Wenn wir über kostenlose Musik auf dem iPhone sprechen, hat das einen sehr begrenzten Umfang. Aber das Web hat eine Fülle von Quellen, wo Man kostenlose Musik bekommen kann, legal. Das meiste davon ist von Indie-Künstlern und Bands, die gerade kommen. Sie bekommen nicht viel populäre Musik in der freien Schaltung zu sehen. Wenn Sie iOS 13 auf iPhone oder iPadOS 13 auf dem iPad verwenden, benötigen Sie nicht einmal eine App, um kostenlose Musik herunterzuladen. Wir haben bereits ausführlich darüber gesprochen, wie man Dateien mit Safari herunterlädt. SIEHE AUCH: 10 unglaubliche MP3-Seiten zum Herunterladen von Musik von Napster bietet eine gigantische Sammlung von mehr als 30 Millionen Songs. So können Sie Musik auf Abruf streamen und sogar die herunterladen, die Ihnen am besten zum Offline-Hören gefallen. Während Musik von Streaming-Diensten technisch nicht auf Ihr Telefon “heruntergeladen” wird, stört sie die Unterscheidung vielleicht nicht – solange Sie eine Internetverbindung haben. Es gibt viele Streaming-Dienste mit Apps für das iPhone, und eine Reihe von ihnen lassen Sie kostenlos hören (obwohl Sie die gelegentliche Anzeige hören müssen, genau wie Radio). Hier sind ein paar der vielen Streaming-Apps, die Sie mit kostenloser Musik auf Ihrem Handy verbinden können: Halten Sie Ihre Lieblingssongs vollständig organisiert und synchronisieren Sie sie auch mit der Cloud, um sie sicher zu halten. Oh ja, vergessen Sie nicht, sie mit Ihren Freunden zu teilen, um viele Herzen und Vorlieben zu gewinnen! Sie können auf SoundCloud Go oder SoundCloud Go+ aktualisieren (für 5,99 USD/Monat bzw. 12,99 USD/Monat), um diese Musik-App mit mehr Freiheit zu nutzen und sogar Ihre Lieblingstracks für das Offline-Hören herunterzuladen.

“Google Play Music” ist einer der wichtigsten Musik-Streaming-Dienste. Mit dieser App haben Sie mehr als 40 Millionen Tracks direkt an Ihren Fingerspitzen. Die App empfiehlt Ihnen auch Songs basierend auf Ihrem Geschmack. Sie erinnern sich vielleicht an die Zeiten, als Apple jede Woche einen kostenlosen Song auf iTunes verschenkte, aber diese Tage sind nun vorbei. Aber das ist okay; Es gibt eine Reihe von anderen Möglichkeiten, um Musik auf Ihrem Handy kostenlos zu bekommen. eSound ist eine der wenigen Apps im App Store, die Ihnen Zugriff auf eine riesige Bibliothek mit populären Songs gibt. Und Sie können Songs für den Offline-Einsatz herunterladen. Das einzige Problem ist, dass die App werbefinanziert ist und viele Videoanzeigen hat.

Aber es gibt einen Weg, um das zu umgehen. Suchen und laden Sie die Musik herunter und hören Sie sie dann offline an. Ich fand “Deezer” immer ganz gut. Mit dem Musikplayer können Sie Top-Radiohits und neue Songs suchen, streamen und hören. Sie können unbegrenzte Wiedergabelisten erstellen und schnell darauf zugreifen, um Ihre Musikzeit zu beleben. Sie müssen ein Konto erstellen, bevor Sie mit der App beginnen können. Suchen Sie dann nach einem Song und tippen Sie darauf, um mit der Wiedergabe zu beginnen. Tippen Sie auf die Schaltfläche +, um sie der Bibliothek hinzuzufügen. Die Schaltfläche wechselt nun zu einer Download-Schaltfläche. Tippen Sie darauf, um den Song offline zu speichern. Das Herunterladen kostenloser Musik für das iPhone ist zu einer zeitaufwändigen Aufgabe geworden, da fast alle Musik-Downloader aus dem AppStore entfernt wurden.

iOS-Schöpfer haben sich um den Schutz von Musikern vor illegaler Musikverbreitung gekümmert. Es blieben jedoch ein paar Apps, die immer noch neue Musik auf Ihr iPhone bringen können. Überprüfen Sie die Liste dieser besten Musik-Download-Apps für iPhone in unserem Beitrag. Sie könnten den Eindruck haben, dass es keine Möglichkeit gibt, kostenlose Musik auf ein iPhone oder iPad herunterzuladen.